Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Musik + Wissenschaft = Hugo Riemann

Vor einhundert Jahren gründete der Musikgelehrte Hugo Riemann das Musikwissenschaftliche Seminar der Universität Leipzig. Zu diesem Zeitpunkt konnte die Stadt Leipzig auf eine reiche, Jahrhunderte lange Musiktradition zurück blicken. Die einzigartige, lebendige Verbindung von universitärer Lehre, praktischer Musikausbildung und ausgeprägtem Konzertwesen wirkte auf Künstler und Wissenschaftler aus aller Welt gleichermaßen anziehend. So kehrte auch Hugo Riemann nach verschiedenen Aufenthalten in den Städten Bielefeld, Hamburg und Wiesbaden immer wieder nach Leipzig zurück.

Die Universitätsbibliothek Leipzig widmet die Ausstellung diesem Musikforscher, der die moderne Musikwissenschaft nachhaltig beeinflusst hat.

Neben verschiedenen Dokumenten und Werken Riemanns zeigt die Ausstellung wertvolle Musikalien, die in der Obhut der Universitätsbibliothek liegen.

Seitenleiste öffnen/schließen