Standorte öffnen für Ausleihe und Rückgabe

Ab Montag, den 11. Januar 2021 öffnet die Universitätsbibliothek ihre Standorte (außer DLL) zur Ausleihe und Rückgabe von Medien. Für alle gelten Öffnungszeiten von Montag bis Freitag, 10 bis 16 Uhr. Bitte beachten Sie die gesonderten Ausleihbedingungen der Bibliothek Rechtswissenschaft.

Die Anzahl der Nutzer*innen in den Gebäuden wird je nach Größe des Standorts beschränkt. Nach erfolgreichem Check-in vor Ort sind lediglich kurze Aufenthalte für Ausleihe und Rückgabe gestattet. Kleine Scan- oder Kopierarbeiten können vorgenommen werden.

Auch Vormerkungen sind ab 11. Januar wieder möglich, die automatische Verlängerung wird (außer bei vorgemerkten Medien) zunächst fortgesetzt. Das Fernleihportal wird ebenso wieder freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung von Fernleihen natürlich auch von den Lieferbedingungen der gebenden Bibliotheken abhängig ist. Medien für die Lesesaalnutzung sind weiterhin nicht bestellbar. Bei dringendem Bedarf wenden Sie sich bitte an info@ub.uni-leipzig.de, wir versuchen eine Lösung zu finden.

Eine Arbeitsplatzbuchung und der längere Aufenthalt in den Bibliotheken ist bis auf Weiteres nicht möglich. Ab einem Inzidenzwert von <50 wird der Krisenstab der Universität Leipzig über das Arbeiten vor Ort und die Möglichkeit der Platzbuchung beraten.

Es gilt das Hygienekonzept der Universitätsbibliothek Leipzig.