Springen Sie zum Katalogsuchfeld Springen Sie zum Website-Suchfeld Springen Sie zur Seite mit Informationen zur Barrierearmut Springen Sie zum Inhalt

Kurzausleihe

Es ist möglich, max. 3 Medien aus dem Präsenzbestand über Schließtage auszuleihen:

  • Die Leihfrist beginnt in der Regel am letzten Öffnungstag vor den Schließtagen und endet am ersten darauffolgenden Öffnungstag um 12 Uhr.
  • Die Campus-Bibliothek bietet Kurzausleihen nur über besondere Schließtage an, wie z. B. Feiertage.
  • Bitte lassen Sie die Titel an der Servicetheke verbuchen, nicht am Ausleihterminal.
  • Für Kurzausleihen gelten die selben Gebührensätze wie für ausleihbaren Bestand
  • Semesterapparats-Bestände und Zeitschriften sind von der Kurzausleihe ausgeschlossen.
  • Bitte geben Sie die Bücher der Kurzausleihe immer in der Bibliothek zurück, in der sie entliehen wurden.

Kurzausleihe für Eltern mit Kleinkind

Informationen zu den Services für Eltern mit Kind finden Sie hier...

Kurzausleihe für Menschen mit Behinderung

Für ausleihbare Titel kann auf Wunsch eine verlängerte Ausleihfrist von 60 Tagen eingeräumt werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Präsenzbestände für 7 Tage auszuleihen.
Weitere Informationen zur "Barrierefreien Bibliothek" finden Sie hier...

Kurzausleihe für Lehrende und Promovierende

Zur Unterstützung von Forschung und Lehre haben wir für Sie spezielle Konditionen für ausleihbare Medien. Wir bieten Ihnen eine erhöhte Ausleihgrenze, verlängerte Standardleihfrist und die Möglichkeit der Kurzausleihe von Präsenzbestand an. Weitere Informationen dazu finden Sie hier...

Seitenleiste öffnen/schließen