ORCID

Als Mitglied des deutschen ORCID-Konsortiums bekennt sich die Universität Leipzig zur Unterstützung von ORCID. ORCID ist ein weltweiter Standard, um Forschende und deren Leistungen (Publikationen, Projekte, Forschungsdaten etc.) korrekt zu identifizieren und miteinander in Verbindung zu bringen.

Die Universitätsbibliothek berät Forschende bei der Nutzung von ORCID und unterstützt beim Anlegen und Befüllen persönlicher ORCID-Accounts. Gemeinsam mit dem Dezernat Forschung und Transfer sowie dem Universitätsrechenzentrum arbeiten wir an der Integration von ORCID in leuris, dem Forschungsinformationssystem der Universität Leipzig.

Ausführliche Informationen zu ORCID und zur ORCID-Integration an der Universität Leipzig finden Sie hier:

ZENTRALE SEITE ORCID